AlpineResort

Tipp 1: Familientipp, der jeden happy macht – Kinder, Eltern, Oma und Opa

• Gemeinsames Frühstück an der großen Tafel
Was gibt’s schöneres, als gemeinsam zu frühstücken. Mit viel Auswahl, von gesund und vital, herzhaft und süß, fein und frisch. Dazu duftende Tees, Kaffee und zarte heiße Schokolade. Mmmmhhh… einfach gut so ein Start in den Tag.

• Mama + Papa gehen gemeinsam Skifahren mit Lunch am Berg
Wie wärs mit Pärchen-Zeit. Gemeinsame Zeit auf der Piste. Im Lift aneinander kuscheln und die Pisten rauf und runter heizen. Mittags sich in einer urig gemütlichen Hütte einen Kaiserschmarrn teilen und über den Bart aus Staubzucker um den Mund lachen. Ja das geht auch mit einem Baby oder Kleinkind ab 3 Jahren, denn für die Kinder ist gesorgt.

• Babys ab 9 Monaten werden liebevoll betreut: Im hauseigenen Miniclub
Rundum betreut und bestens versorgt. Von erfahrenen, liebevollen Betreuern im Miniclub. Natürlich auch wenn es Zeit zum Essen ist oder sie Hunger haben. So können Eltern auch mal durchatmen und ein paar Urlaubs-Erinnerungen auf der Piste erleben.

• Skikurs für die Kleinsten ab 3 Jahren direkt am Haus
Direkt vor der Haustüre lernen die Allerkleinsten spielerisch Skifahren. Oma und Opa können bei einem Stück Kuchen zusehen und Fotos machen, wie die Kleinen den Bogen rauskriegen. Toll, so Erinnerungsfotos.

• So erleben Großeltern ihre Enkel
Den besten Blick auf die ersten Meter auf Skiern ihrer Enkel haben Oma und Opa von der Snack- oder LoungeBar und natürlich von der Sonnenterrasse. Dazu frischgebackenen Kuchen, Torte, Strudel oder kleine, süße Versuchungen.

• Gesichtsbehandlung für Oma
Während alle noch am Berg sind, gönnt sich Oma Extra-Pflege für ihren Teint. Da wird gereinigt, massiert, gecremt, das Hautbild verfeinert und die Frische noch mehr ins Gesicht gezaubert. Schließlich soll Opa ja später verzaubert sein.

• Opa liest ein Buch in der Bibliothek bei der Lobby
Während sich Oma Zeit für ihre Schönheit nimmt, hat Opa vollkommene Ruhe um in der Bibliothek in den Büchern zu stöbern, gemütlich bei einem erfrischenden Glas Bergquellwasser.

Nachmittags trifft sich die ganze Familie in der AlpineLoungeBar. Am warmen Kamin mit herrlichem Ausblick in die alpine Bergwelt und einem kleinen Après-Ski Snack.

AlpineResort

Tipp 2: Mit 2 PS durch die Winterwelt und shoppen in Kaprun

• Familien-Frühstück an der großen Tafel
Alle starten gemeinsam in den Tag. Beim Frühstück an der großen Tafel. Mit viel Auswahl, von gesund und vital, herzhaft und süß, fein und frisch. Dazu duftende Tees, Kaffee und zarte heiße Schokolade. Mmmmhhh…

• Pferdeschlittenfahrt im Naturschutzgebiet von Zell am See
Auf 2 PS durch die idyllische, verschneite Winterlandschaft. Das Getrappel der Pferde hören. Den Schnee beobachten, wie er langsam von den Tannenzweigen rieselt. Das Glitzern des Schnees bewundern und die feinen Schneekristalle, die in der Sonne glänzen. Vielleicht lässt euch der Kutscher mal vorne mitfahren und erklärt, wie man die Pferde lenkt. Zeit jedenfalls, um sich zurückzulehnen und die Ruhe und Romantik mit der Familie zu genießen, bevor ihr euch in den Trubel Kapruns stürzt.

• Shopping in Kaprun
Hier findet sicher jeder etwas. Es gibt vieles zu entdecken. Heimische Spezialitäten. Hausgemachter Speck und Würstel zum Probieren. Die neuesten Modetrends des Winters unter die Lupe nehmen und Souvenirs aussuchen für alle, die nicht mit euch im Urlaub sind.

• Entspannen am Abend
Nach dem Shopping-Tag ist es schön, die Füße hochzulegen und am offenen Feuer am Kamin zu sitzen, einen Glühwein oder eine heiße Milch mit Honig zu schlürfen.